450x150 TEAC 450x150 Duak 450x150 Onkyo 450x150 ProJect   

Folgen Sie uns auf:  

Das lang erwartete Comebackalbum von The Jesus And Mary Chain

Jesus1Das lang erwartete Comebackalbum von The Jesus And Mary Chain

The Jesus And Mary Chain veröffentlichen am 24. März ihr langersehntes neues Studioalbum ‘Damage and Joy’ auf ADA / Warner Music. Es ist die erste Veröffentlichung seit ‘Munki’ aus dem Jahre 1998.

The Jesus And Mary Chain, angeführt von den Reid-Brüdern Jim und William, reformierten sich erstmals 2007 und spielten auf dem Coachella Festival. Trotz regelmäßiger Tourneen – wie z.B. die 2015er Tour, die im Zeichen ihres Meilenstein-Albums “Pyschocandy” stand, brauchte es einige Zeit, bis sich die Musiker darauf einigen konnte, ein siebtes Album aufzunehmen.

Die Arbeit an ‘Damage and Joy' began im September 2015, mit Produzent Youth, der Bass und ein gewisses Maß an Diplomatie zu den Aufnahmesessions die in London, Dublin und Granada, Spanien stattfanden, beisteuerte. Alan McGee war dann der erste, der begeistert der Welt mitteilte, dass ein neues JAMC Album in Arbeit ist.

Neben den Reid Brüdern sind auf dem Album Tourschlagzeuger Brian Young, als auch der ehemalige Lush Bassist Phil King zu hören.

Das komplette Tracklisting:

Amputation
War On Peace
All Things Pass
Always Sad
Songs For A Secret
The Two Of Us
Los Feliz (Blues and Greens)
Mood Rider
Presedici (Et Chapaquiditch)
Get On Home
Facing Up To The Facts
Simian Split
Black And Blues
Can’t Stop The Rock

jpc button 1

amazon button 1

 

AUF TOUR IM APRIL 2017

20.04.17 DARMSTADT - CENTRALSTATION
21.04.17 HAMBURG - FABRIK
24.04.17 BERLIN - HUXLEY'S NEUE WELT
25.04.17 KÖLN - LIVE MUSIC HALL

Newsletter-Anmeldung

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Schallplatten-Portal-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.